Hallen-Kleinfeldturnier

Junioren Hallenfußballturniere beim SV Hofheim

Spannende und faire Spiele boten drei Juniorenhallenfußballturniere, die der SV Hofheim am
vergangenen Wochenende abhielt.

Den Auftakt machten die Jüngsten, die Spieler der U7. In einer
prall gefüllten Halle zeigten sechs Mannschaften ihr Können im Spielmodus Jeder gegen Jeden.
Den Turniersieg errang ohne Punktverlust die SG Mechenried vor dem Team der SG Birnfeld und
dem Gastgeberteam aus Hofheim.
Bei den U9 Junioren setzte sich die Spieler der SG Birnfeld mit 4 Siegen und einem Remis knapp
vor dem FC Neubrunn durch. Dritter wurde die SG Pfarrweisach.
Den Abschluss eines langen Turniertages bildeten die Spiele der U11 Junioren. Hier siegte der TV Königsberg, Zweiter wurde die SG Stadlauringen und den dritten Platz belegte der SV Hofheim.

Medaillen für jeden Spieler und Bälle für die Turniersieger waren der Lohn für alle Teams in den
drei Turnieren, bei denen trotz großen Einsatzes der Spaß im Vordergrund stand.

U7_Turnier Ergebnisse

U9_Turnier Ergebnisse

U11_Turnier Ergebnisse

 

Sieger U7 – SG Mechenried
Sieger U9 – SG Birnfeld
Sieger U11 – TV Königsberg
Bilder: Frank Herrmann